Manuel Pleisch

offizielle website

Willkommen auf der Website von Manuel Pleisch und seinem Fanclub

News

Liebe Fans,

nach zwei Absagen in Folge und einem Abstecher in den Europacup startet Manuel am WC Riesenslalom im Japanischen Yuzawa Naeba. Die Live-Übertragung auf SRF ist für Nachtschwärmer und beginnt am Samstag morgen um 02:00 Uhr MEZ. Die Resultate der Europacup Rennen und FIS Rennen findet ihr hier.

Hopp Manuel!

Liebe Fans,

nicht verpassen! Manuel startet am Samstag am "Heimrennen" in Adelboden. Der Fanclub wird wie immer vor Ort sein und Manuel anfeuern. Wie gewohnt könnt ihr das Rennen auch live auf srf.ch oder hier im Liveticker mitverfolgen.

Hopp Manuel!

Liebe Fans,

nach dem 25. Rang von Manuel im Riesenslalom von Val d'Isère steht bereits das nächste Rennen vor der Tür. Am Riesenslalomhang von Alta Badia geht es am Sonntag wieder um Hundertstelsekunden. Das Rennen wird wie immer Live auf SRF übertragen oder kann auch hier im Liveticker mitverfolgt werden.

Hopp Manuel! 

Liebe Fans,

Manuel erreichte beim Riesenslalom in Beaver Creek den 25. Rang. Er reist nun direkt weiter nach Frankreich um sich für das nächste Rennen vorzubereiten. Am Wochenende geht es für Manuel bereits weiter mit dem Riesenslalom in Val d'Isère und schon eine Woche später steht der Riesenslalom in Alta Badia auf dem Programm.

Wir drücken ihm für diese Rennen die Daumen!

Hopp Manuel!

Liebe Fans,

Manuel bereitet sich auf den Riesenslalom von Beaver Creek in Nordamerika vor. Er hat zwei Nor-Am- Cup Rennen in Cooper Mountain absolviert und ist bereit für das Rennen am Sonntag! Das Rennen wird live auf SRF übertragen oder kann auch hier im Liveticker mitverfolgt werden.

Hopp Manuel!

Liebe Fans,

wie jedes Jahr reisten wieder viele Fans von Manuel an den Start der Weltcup-Saison in Sölden. Wie immer hat sich der Fanclub am Samstag an den Partys in Sölden auf das Rennen am Sonntag vorbereitet. Trotz tatkräftiger Unterstützung konnte sich Manuel leider nicht für den zweiten Lauf qualifizieren. Wir konnten jedoch bei bestem Wetter ein spannendes Rennen mitverfolgen.

Vielen Dank an alle Fans, die nach Sölden gefahren sind um Manuel anzufeuern! Die Fotos werden in Kürze auf der Homepage hochgeladen.

Sportliche Grüsse,

Fanclub Manuel Pleisch

Liebe Fans,

nach der Sommerpause ist es bald wieder soweit und die neue Saison startet standesgemäss in Sölden. Manuel (und auch der Fanclub) sind mitten in den Vorbereitungen.  Manuel hat sich auf skionline.ch bereits zum kommenden Saisonstart geäussert        (LINK zu skionline.ch).

Wir freuen uns auf eine spannende Saison!

der Fanclub

Liebe Fans,

Am Samstag 20. Juni 2015 gibt es die Gelegenheit mit Manuel auf seine Saison anzustossen!

Der Fanclubtag wird auch dieses Jahr zusammen mit dem Skiclub Pany organisiert. Das genaue Programm sowie Ort und Zeit werden wir euch sobald bekannt mitteilen.

Wir freuen uns auf euch!

Manuel und der Vorstand vom Fanclub  

Liebe Fans,

die Saison 2014/15 ist nun zu Ende und es gab einige Highlights für mich. Der Start war optimal mit dem 16. Platz im WC Riesenslalom von Sölden im Oktober. Nach einem 4. und 5. Rang im Nordamerika Cup in Aspen und dem WC Riesenslalom in Beaver Creek, bei dem ich mich nicht für den zweiten Lauf qualifizieren konnte, ging die Reise weiter zum WC Riesenslalom in Are Schweden. Leider war auch dort das Rennen nach dem ersten Lauf für mich vorbei. Kurz vor Weihnachten konnte ich in Alta Badia ein weiteres Mal in die Weltcuppunkte fahren und erreichte den 22. Rang. So startete ich positiv ins 2015!

Das neue Jahr nahm ich mit dem WC Riesenslalom von Adelboden in Angriff, bei dem ich mich leider nicht für den 2. Lauf qualifizieren konnte. Auf den dritten Platz in EC Riesenslalom von Oberjoch folgte ein weiterer Höhepunkt mit dem 17. Rang beim WC Riesenslalom von Garmisch-Partenkirchen. Trotz meinem Ausscheiden beim WC Riesenslalom von Kranska Gora im ersten Lauf beende ich meine Comeback-Saison auf dem 28. Rang in der WC Riesenslalom Gesamtwertung. Ein schöner Abschluss war dann noch der 3. Rang im Riesenslalom bei den Schweizermeisterschaften in St. Moritz letzte Woche.

Ausblick: Bevor es dann in die Ferien geht, stehen noch einige Skitage auf dem Programm und schon bald startet die Vorbereitung für die nächste Saison!

Ich bedanke mich bei allen, die mich lauthals vor Ort oder vor dem Fernseher unterstützt haben und wünsche euch allen einen schönen Sommer.

Euer Manuel

Update

An den Schweizermeisterschaften startet Manuel in folgenden Disziplinen:

27.03.2015: Super G

28.03.2015: Riesenslalom

29.03.2015: Slalom

Wir drücken die Daumen,

der Fanclub

News

Liebe Fans,

Manuel startet am 14. März am Weltcup Riesenslalom in Kranjska Gora Slowenien. Das Rennen wird live auf SRF übertragen oder kann auch im Liveticker mitverfolgt werden. Ende März stehen dann noch die Schweizermeisterschaften in St. Moritz auf dem Plan. Wir informieren euch zu gegebener Zeit hier auf der Website, in welchen Disziplinen Manuel am Start sein wird.

Sportliche Grüsse,

der Fanclub  

Weltcup Garmisch Partenkirchen

Wir gratulieren Manuel zum 17. Rang im Weltcup Riesenslalom von Garmisch Partenkirchen!

Der Fanclub

News

Manuel erreichte am 9. Februar im Europacup Riesenslalom den 3. Rang. Herzliche Gratulation dazu!

Ende Januar bestritt Manuel auch noch einige Fis und Europacup Rennen. Die Resultate dazu könnt ihr hier auf der Website unter Resultate durchstöbern.

Im Februar geht dann die Reise nach Nakiska (Kanada). Dort stehen am 21. und 22. Februar zwei Nord-Amerika Cup Riesenslaloms auf dem Programm. Am 1. März findet dann der nächste Weltcup Riesenslalom in Garmisch Partenkirchen statt.

Weltcup Adelboden

Wieder reisten viele Fans von Manuel mit dem Car an die Weltcuprennen von Adelboden um ihn tatkräftig zu unterstützen. Bereits um 3 Uhr Morgens ging die Reise mit super Stimmung los. Auch das schlechte Wetter am Morgen dämpfte die Stimmung nicht. Leider konnte sich Manuel nicht für den zweiten Lauf qualifizieren. Trotzdem freuten wir uns auf den gemeinsamen Apero mit Manuel im Zielgelände. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Raiffeisen für die Organisation des Aperos. Auch die Rückreise mit gemeinsamen Abendessen am Sonntag war ein gelungener Abschluss des WC Wochenende in Adelboden.
 
Vielen Dank an alle Fans die nach Adelboden gefahren sind um Manuel anzufeuern!
 
 
Am 27. , 28. und 29. Januar wird Manuel in Lelex und Crans Montana zu drei EC Riesenslaloms starten.
 
Sportliche Grüsse

 

Fanclub Manuel Pleisch 

Liebe Fans

Nach meinem Ausfall in Are war ich sehr glücklich über den 22. Platz in Alta Badia. Obwohl der zweite Lauf nicht nach Wunsch geglückt ist. Weihnachten habe ich ein paar paar erholsame Tage zuhause mit der Familie verbracht und bin jetzt bereits wieder im Training.

Ich wünsche euch Allen ein schönes Jahresende und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer Manuel

News

Rückblick November:

Manuel bestritt im November zwei EC Riesenslaloms in Levi. Er erreichte die Plätze 26 und 31.


Aktuell:

Der Weltcup Riesenslalom in Beaver Creek steht bereits vor der Tür. Manuel bereitet sich in Aspen darauf vor  und absolvierte dabei zwei NAC Riesenslaloms. Mit den Pätzen 4 und 5 zeigt sich Manuel in guter Form.


Ausblick Dezember:

Im Dezember absolviert Manuel ein dicht gedrängtes Programm.

Am 7. Dezember startet Manuel am WC Riesenslalom in Beaver Creek. Mit den Rennen am 14. Dezember in Are Schweden und eine Woche später am 21. Dezember in Alta Badia Italien geht es Schlag auf Schlag weiter.

Ihr könnt die Rennen wie gewohnt hier im Live Ticker mitverfolgen.

Hopp Manuel!

Gesichter und Geschichten

Hier noch ein kleine Reportage über Manuel auf praettigau.info.

Viel Spass beim durchlesen!

Nächste Rennen

Manuel bestreitet am 20. und 21. November zwei EC-Rennen in Levi. Im Liveticker können die Rennen mitverfolgt werden. Viel Spass beim Mitfiebern!

Fanclubreise nach Sölden

Für das Wochenende vom 26./27. Oktober plante der Fanclub, wie bereits im letzten Jahr, eine Reise nach Sölden zum Weltcupauftakt. Das Interesse war riesig und zusätzlich zum Reisecar benötigten wir einen Extrabus. Die vielen mitgereisten Fans waren dann auch auf der Tribüne eine lautstarke Truppe! Bei herrlichem Wetter stieg die Stimmung rasant an und mit Manuels Qualifikation für den zweiten Lauf warteten alle gespannt auf seinen Auftritt im Finale. Und Manuel steigerte sich weiter und fuhr mit der Bestzeit auf den sehr guten 16. Schlussrang. Herzliche Gratulation zu der super Leistung!!

Die Fotos vom Ausflug sind in der Fotogalerie zu finden.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die nach Sölden gefahren sind, um Manuel anzufeuern.

Zitat Manuel: "Iher sind super gsi!!"

Sportliche Grüsse,

der Fanclub

16. Platz von Manuel beim WC Riesenslalom Sölden

Mit der Laufbestzeit im zweiten Lauf fuhr Manuel bei seinem Comeback nach der Verletzung auf den 16. Platz! 

Manuels zweiter Lauf (Quelle: srf.ch)